Arbeitszeitkonto

Alle Überstunden werden auf dem Zeitkonto des jeweiligen Mitarbeiters erfasst. Der Grenzwert bei einer Vollzeitbeschäftigung beträgt 150 Stunden.